Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Allgemeines zu Glas

Was ist Einscheibensicherheitsglas (ESG)?

Einscheibensicherheitsglas (ESG) wird durch einen thermischen Vorspannprozess von Floatglas hergestellt. Dies bietet den Vorteil, dass bei Bruch das Glas in viele kleine stumpfe Stücke zersplittert. Die Verletzungsgefahr wird dadurch erheblich vermindert.

Was ist Verbundsicherheitsglas (VSG)?

Ein Verbundsicherheitsglas wird aus zwei Flachglasscheiben hergestellt. Die Verbindung der zwei Scheiben erfolgt über mindestens eine Folie. Im Falle des Bruches bleiben die Bruchstücke an der Folie haften und somit wird die  Verletzungsgefahr stark vermindert.

Was ist der Unterschied "normalen Glas" und Weißglas?

Weißglas hat im Gegensatz zu "normalen Glas" eine sehr hohe Lichttransmission und eine relativ neutrale Durchsicht. Dies wird erzielt durch den Einsatz von eisenoxidarmen Rohstoffen. 

Was ist teilvorgespanntes Glas (TVG)?

Der Abkühlprozess bei der Herstellung von teilvorgespannten (TVG) Glas ist langsamer als gegenüber Einscheibensicherheitsglas (ESG). Dadurch ist die Vorspannung geringer und es resulitert ein Bruchbild ähnlich Floatglas.

Kann ESG Glas geschnitten werden?

Nein. Durch die hohe Eigenspannung würde das Glas sofort zerspringen.

Wieviel wiegt Glas?

2,5 g/cm³ ist die Dichte von Glas. Dadurch ergibt sich, dass 1 mm Glasstärke bei einer Fläche von 1 qm ein Gewicht von 2,5 kg hat. In unserem Konfigurator wird Ihnen das Gewicht der Glasplatte angezeigt.

Fragen rund um´s Glas für die Dusche

Welches Glas soll für Duschtüren und Duschtrennwände verwendet werden?

Generell wird für Duschen Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) verwendet, welches bei Bruch in kleine stumpfe Stücke zerfällt. Damit wird die Verletzungsgefahr erheblich vermindert.

Welche Glasstärke ist für Duschtüren, Duschtrennwände sowie Walk In Duschen empfehlenswert?

Duschtrennwände, Duschtüren oder komplette Duschen werden im Regelfall in 8 mm ESG ausgeführt um ausreichende Stabilität zu haben bzw. ein "Schwingen" zu vermeiden.

Wie schwierig ist es ein Duschglas selbst zu montieren?

Generell ist die Montage von Duschwänden, Duschtüren für jeden der handwerkliches Geschick mitbringt möglich. 

Ist einen Stabilisationsstange unbedingt notwendig?

Generell empfehlen wir die Montage der Stabilisationsstage um ausreichende Stabilität zu erreichen. Abhängig von der Einbausituation und der Scheibengröße kann auch auf die Stabilisationsstange verzichtet werden.

Kann ich bei Ihnen eine bedrucktes Duschglas online bestellen?

Gerne bieten wir Ihnen bedruckte Duschtüren und Duschtrennwänden mit Muster und Motiven an. Senden Sie uns Bild mit Ihrer Idee/Vorstellung und wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Welche Beschläge benötige ich für eine Duschtür?

Wenn Sie uns ein Foto der Einbausituation der Duschgläser sowie die Maße per mail senden, dann beraten wir Sie gerne hinsichtlich der Auswahl der richtigen Beschläge.

Küchenrückwand aus Glas

Küchenrückwände in Weißglas oder in „normalen Glas“?

„Normales Glas“ hat einen Grünstich, dieser kommt bei hellen Motiven bzw. weißen Küchenrückwänden stark zum Vorschein. Da wir unseren Kunden bestmögliche Produkte liefern wollen, haben wir uns entschieden, dass wir diese nur Weißglas anbieten.

Welche Stärke benötige ich für eine Küchenrückwand aus Glas?

Generell führen wir diese in 6 mm ESG Sicherheitsglas aus, um die Bruchgefahr so gering als möglich zu halten.

Benötigt man bei einer Küchenrückwand die Glaskante poliert?

Aus unserer Sicht ja. Da es ansonsten durch den Lichteinfall zu Verzerrungen kommen kann, welches Ihr optisches Ergebnis „trüben“ kann.

Wieviel Abstand benötige ich zwischen Wand und Glas?

Um die Silikonfuge fachmännisch anbringen zu können empfehlen wir 3 mm. Gerne können Sie uns ein Skizze mit den Maßen senden und Sie erhalten von das Glasmaß.

Wie messe ich Steckdosen aus?

Am besten Sie schicken uns eine Skizze und bemaßen den Mittelpunkt - unabhängig ob es eine Einfach-, Zweifach-, oder Dreifachsteckdose ist. Im Regelfall werden Steckdosen mit einem Bohrungsdurchmesser von 68 mm ausgeführt.

Ist Hitze für Küchenrückwände ein Problem?

Nein. Ausgenommen ist der Einsatz bei offenen Feuer (Tischherden), jedoch haben wir hier für Sie auch eine Lösung. Bitte führen Sie dies im Bemerkungsfeld bei der Bestellung an.

Kann ich jedes Motiv/ Bild drucken lassen?

Gerne können Sie Ihre eigenen Bilder bei uns auf Glas drucken lassen. Dazu ist eine Mindestqualität von 300 dpi notwendig.

Kann ich ein Bild von einer Fotodatenbank (Shutterstock) drucken lassen?

Ja. Schicken Sie uns die Nummer von Shutterstock und wir passen das Bild an Ihr Format an. Sie erhalten einen Abzug vorab zur Freigabe. https://www.shutterstock.com

Kann ich Motive über Eck drucken lassen?

Kein Problem. Sie erhalten vorab einen Abzug des Prints und erteilen uns die Freigabe. Uns ist es wichtig, dass Sie das optimale Ergebnis für Ihre Küche erhalten.

Wie viele Klebestreifen benötige ich?

Am besten bringen Sie vertikale Streifen im Abstand von ca. 30-40 cm an. Der erste Streifen sollte ca. 5 cm Abstand zur Glaskante haben.

Benötigt man zur Montage eine Blockout-Folie?

Bei unseren Küchenrückwänden nein. Diese werden auf der Rückseite blickdicht bedruckt, damit Sie einwandfreies Ergebnis erzielen.

Wie vermeide ich das „Durchschimmern“ der Klebestreifen?

Um das „Durchschimmern“ des Silikons zu vermeiden, empfehlen wir den Einsatz des Kraft Elast Kleber 635 transparent von der Firma Ramsauer. Diesen können Sie gerne bei uns im Webshop erwerben.

Wie reinige ich meine Küchenrückwand aus Glas?

Am besten mit herkömmlichen Reinigungsmittel. Sie benötigen keine speziellen teuren Mittel.

Fragen rund ums Isolierglas

Können Isoliergläser auch mit Sprossen bestellt werden?

Ja. Wir haben alle gängigen Sprossen auf Lager und bieten diese gerne auf Anfrage an.

Bieten Sie Isolierglas mit Aluminium Abstandhalter auch an?

Gerne liefern wir Ihnen Isolierglas mit Aluminium-Abstandhalter. Einfach beim Feld "Bemerkungen" im Bestellvorgang anführen und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung mit den geänderten Abstandhaltern.